„Eine Angewohnheit kann man nicht aus dem Fenster werfen.
Man muss sie die Treppe hinunterboxen,
Stufe für Stufe.“

Mark Twain

 

Coaching im Unternehmenskontext hat sich inzwischen als bewährte Form der 1:1-Intervention etabliert. Unter der Prämisse:

„Du hast ein Problem. Du hast auch die Lösung!“

nimmt der Coach die Menschen im Unternehmen mit.
Prozessorientierte Beratung und Coaching ist eine wirkungsvolle und professionelle Methode bei der Begleitung von Veränderungsprozessen. Prozessorientiert deshalb, weil nicht der Inhalt im Vordergrund steht, also „Mach doch mal dass …!“ Sondern das „ins Handeln bringen“.
Kurz gesagt: „Mach es selbst, denn Du kannst es bereits!“

Das bringt mit sich, dass ich nicht als allwissender Berater und Coach versuche dem Unternehmen oder Team eine Veränderung aufzupflanzen. Stattdessen gehe ich mit den Menschen in der Organisation in die Veränderung!
Eine tiefgreifende Veränderung schreit geradezu nach Widerstand … Und diesen wird es geben. Aus vielen Richtungen. Aber genau das ist eines der wichtigsten Werkzeuge die wir haben!


Widerstände und Widerspruch erzeugen! Den Finger in die Wunden legen und mit gemeinsam erkennen, wo sich die Organisation selbst schadet.


Reden wir darüber!


Wir besprechen in einem Erstgespräch das Anliegen und den Fahrplan für unsere gemeinsame Coaching-Zeit. Und es gilt, sobald wir im Kontakt sind: Strikte Vertraulichkeit!

Wo? Wie? Wann?
Stimmen wir bei einem kurzen Telefonat und einem Kennenlern-Termin (natürlich kostenfrei und unverbindlich9 ab.
Alle weiteren Termine können gern online, per Skype, am Telefon oder wieder persönlich erfolgen. Je nachdem was für den Prozess und das Ziel am hilfreichsten erscheint und wie spontan wir sein wollen.

Kontaktieren Sie mich ganz einfach per E-Mail, Web oder Telefon!
Noch schneller geht es mit der Online  Terminbuchung.


Möglichkeiten


Unternehmergeist

Mit einem Coaching auf Augenhöhe kommen wir ins Gespräch über das Why, die Persönlichkeit und mehr.

Was hast Du davon, mit mir zu arbeiten?

DU definierst Deine Rolle im Leben und im Unternehmen.
DU setzt Deine Prioritäten und findest Deine Blindspots.
DU konzentrierst Dich auf Deine Stärken.
DU kommunizierst deutlich, klar und wertschätzend.
DU bist frei für neue Ideen und schärfst Deinen Blick für Chancen.
Du findest Dein eigenes Gleichgewicht im Geben und Nehmen – sowohl im Geschäft, als auch im Leben.

mehr dazu

Führungsgeist

Beispielhaft bearbeiten wir im Leadership-Coaching folgende Fragen:

  • Wie definiere ich meine Rolle als Führungskraft?
  • Wo sind meine Blindspots?
  • Was erwarte ich selbst von Führung?
  • Führen vs. Regieren – Stichwort: Gute Führung?
  • Wie gehe ich mit Veränderungen um und wie mein Team?
  • Wer führt in einer kollegialen Organisationsstruktur?

Gute Führung ist kein „Job“ und soll keine Belastung für den Menschen sein.
Führung kann und soll Spaß machen!

mehr dazu

Teamgeist

Coaching im Team: 
– kurzfristig für Impulse,
– langfristig für Höchstleistungs-TEAMS!
Ganz an den Bedarf angepasst mit spontanen oder auch geplanten Coaching-Terminen über einen kurzen oder längeren Zeitraum.

Konflikte, Motivation, Rollenverteilung im Team …
Veränderungen annehmen …
Aus einer Gruppe von Menschen ein TEAM „schmieden“ …
Zusammenarbeit mit weiteren Teams im Unternehmen …

Dies alles können lohnenswerte Themen für Coaching im Team sein!

mehr dazu