Datenschutzerklärung

Die Adresse dieser Website ist: https://kathrinhau.de.
Betreiber: Kathrin Hau
Telefonnummer: +49 8062 227 704 78
E-Mail Adresse: visit(at)kathrinhau.de
Grund zur Datenverarbeitung dieser Website lt. DGSVO:  Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO

Sie erhalten als Nutzer dieser Internetseite in dieser Datenschutzerklärung alle notwendigen Informationen darüber, wie, in welchem Umfang sowie zu welchem Zweck ich oder Drittanbieter Daten erheben und diese verwenden. Die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt streng nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) – und entsprechen der EU-DSGVO.

Die Erhebung dieser personenbezogenen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis. Die Nutzung dieser Internetpräsenz kann auch gänzlich ohne Angaben von persönlichen Daten erfolgen. Einige Dienste (Anmeldung zu Veranstaltungen, Anfragen zu meinen Dienstleistungen, Newsletter, Kommentare und Diskussionen im Blog) sind nur mit der Angabe der unbedingt nötigen persönlichen Daten möglich! Auch gebe ich diese Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung an Dritte weiter. Dies ist zum Beispiel notwendig zur Abwicklung und zum Ticketerwerb von Veranstaltungen. In keinem anderen Fall erfolgt eine Datenweitergabe an Dritte.

Generell werden von mir nur folgende Daten gespeichert die aus dem Grund der Erbringung einer Dienstleistung und für die Geschäftsbeziehung notwendig sind.
Dies sind: Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Postadresse, Telefonnummer. Eventuell Daten zur Zahlungsabwicklung - hierzu bitte ich Dich um Deine ausdrückliche Zustimmung sollte dieser Fall eintreten.

Ich möchte es aber an dieser Stelle nicht versäumen, auf die allgemeinen Gefahren der Internetnutzung hinzuweisen, auf die ich keinen Einfluss habe. Besonders im E-Mail-Verkehr sind Ihre Daten ohne weitere Vorkehrungen nicht sicher und können unter Umständen von Dritten erfasst werden.

Welche personenbezogenen Daten ich speichere und warum

Kommentare auf dieser Website

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, speichere ich die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers in anonymisierter Form (gekürzt) und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen und Spam in den Kommentaren und Diskussionen zu vermeiden. Aus diesem Grund bitte ich auch bei der Erstellung eines Kommentars um Angabe der E-Mail Adresse. Diese Daten werden nicht für andere Zwecke verwendet. Die Abfrage und temporäre (24 Stunden) Speicherung erfolgt aufgrund Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO.

Kontaktformular und Live Chat auf dieser Website

Wenn Du über das Kontaktformular auf der Kontakt-Seite mit mir kommunizieren möchtest, geht das nur, wenn Du vor dem Absenden des Formulars dieser Datenschutzerklärung und der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten zugestimmt hast. Gleiches gilt für den angebotenen Live - Chat. Die Daten aus unserem gemeinsamen Chat werden 24 Stunden als Protokoll auf meinem Server gespeichert und dann kommentarlos gelöscht. Auf Wunsch sende ich dir nach unserem Chat dieses Protokoll per E-Mail zu.

Ich nutze die Daten welche mir hier übermittelt werden ausschließlich dazu Deine Fragen zu beantworten bzw. Dein Kontaktanliegen zu bearbeiten. Danach lösche ich die übermittelten Daten umgehend.
Sollte aus dieser Kontaktanfrage eine Geschäftsbeziehung entstehen, werde ich die Daten nicht sofort löschen, sondern zur Umsetzung unserer Geschäftsbeziehung nutzen. Darüber werde ich Dich dann gesondert in Kenntnis setzen und die Daten vertraulich behandeln und nicht an Dritte weitergeben. Die Speicherung erfolgt aufgrund Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO.

Timify Online Kalender von Kathrin Hau

Ich nutze die Dienste der TerminApp GmbH, Balanstr. 73, Building 24, 81541 München zum Betrieb meines Onlinekalenders auf dieser Website. Der Zweck dieses Kalenders ist die schnelle und unkomplizierte Terminvereinbarung mit Kathrin Hau. Die im Timify Kalender erfassten Daten sind: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer (für Rückrufe und Telefontermine).
Diese Daten werden vom Nutzer des Kalenders freiwillig eingegeben um einen Termin zu vereinbaren und daher gehe ich davon aus, er ist mit der Speicherung dieser Daten einverstanden. Mit der TerminApp GmbH besteht ein Vertrag über die Auftragsverarbeitung. Die Datenschutzerklärung finden Sie HIER.

Die erhobenen Daten werden nach dem vereinbarten Termin gelöscht. Abrechnungsdaten werden zum Zwecke der ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung und aufgrund gesetzlicher Vorschriften gemäß der Vorgaben bis zu 10 Jahre aufbewahrt. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten des Online Kalenders ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Newsletter

Du kannst dich auf dieser Webseite für den Bezug eines Newsletters anmelden. Ich benötige dafür Deine E-Mail-Adresse, dies ist die einzige Pflichtangabe zum Erhalt des Newsletters und die Abfrage und Speicherung erfolgt aufgrund Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO. Außerdem muss ich unter Beachtung der entsprechenden rechtlichen Vorschriften prüfen, ob Du tatsächlich Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist und den Newsletter erhalten möchtest. Ich erhebe deshalb Informationen, die eine solche Überprüfung möglich machen. (Double - Opt -In). Ich bin dazu verpflichtet zu protokollieren ob und wann Du Deine Einwilligung zum Empfang des Newsletters gegeben hast. Dazu speichere ich: die IP-Adresse des aufrufenden Rechners sowie Datum und Uhrzeit der Registrierung.

Die in diesem Rahmen erhobenen Daten dienen ausschließlich dem Versand und Empfang des Newsletters und der Vermeidung von Missbrauch des angebotenen Service. Sie haben keinen anderen Zweck und werden nicht an Dritte weitergegeben. Es werden außer den für den Versand notwendigen Informationen keine weiteren Daten erhoben. Ich nutze auf dieser Website keinen Fremdanbieter für den Versand des Newsletters.

Da der Versand und -empfang des Newsletters von Deiner ausdrücklichen Einwilligung abhängig ist, kannst du diese jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Nutze dazu den „Abmelde-Link“, der in jeder Mail am Ende bereitgestellt wird oder schreib eine Mail mit dem Betreff: „Abmelden“ an mich zum Beispiel an: Newsletter(at)kathrinhau.de. Die Daten werden nach Beendigung des Abonnements sofort gelöscht, da hiermit der o.g. Zweck entfällt. Die sonstigen im Rahmen des Anmeldevorgangs erhobenen personenbezogenen Daten werden nach sieben Tagen automatisch gelöscht.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten zum Empfang des angebotenen Newsletters ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Social-Media-Plugin

Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit zur Nutzung von sogenannten „Social-Media-Buttons“ an. Mit diesen Buttons ist es möglich die Inhalte dieser Website auf diversen Plattformen zu teilen. Zum Schutz Ihrer Daten setzen wir bei der Implementierung auf die Lösung „Shariff“. Hierdurch werden diese Buttons auf unserer Seite lediglich als statische Grafik eingebunden, die eine Verlinkung auf die entsprechende Website des Anbieters enthält. Durch das Anklicken der Grafik werden Sie somit zu der Website des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, genauso wie es auch bei normalen Links funktioniert.

Erst beim Aufruf der Website des Anbieters erhält dieser Informationen über Sie, wie zum Beispiel Ihre IP-Adresse. Sofern Sie die Button-Grafiken nicht anklicken, findet keinerlei Datenaustausch statt. Informationen über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten in den sozialen Netzwerken finden Sie in den jeweiligen Nutzungsbedingungen der entsprechenden Anbieter.
Mehr Informationen über das Plugin und zur Shariff-Lösung finden Sie hier: https://de.wordpress.org/plugins/shariff/
Wir bieten auf unserer Website Buttons für die folgenden Dienste / Unternehmen an: Paypal, GooglePlus, LinkedIn, Pinterest, Twitter, WhatsApp, Instagram, Xing. Teilen per Mail oder auch RSS-Feed.

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Diese kleinen Textdateien werden vom Server auf Deinem PC gespeichert. Sie unterstützen die Darstellung dieser Webseite und helfen Dir, dich auf der Seite zu bewegen.
Cookies erfassen Daten zur IP-Adresse, zum Browser, dem Betriebssystem und der Internetverbindung. Diese Informationen verbinde ich nicht mit personenbezogenen Daten und gebe sie nicht an Dritte weiter. Keinesfalls werden Cookies dazu benutzt, Schad- oder Spionageprogramme auf Deinen Rechner zu bringen.
Du kannst diese Webseite auch ohne den Einsatz von Cookies nutzen, wodurch möglicherweise einige Darstellungen und Funktionen des Angebots nur eingeschränkt arbeiten.

Hier kannst Du für diese Website Deine individuellen Einstellungen zu Cookies und Drittanbietern jederzeit ändern!

Wenn Sie Du Cookies generell für alle Websites die Du besuchst deaktivieren möchtest, kannst Du das über die Einstellungen Deines Browsers tun.
Online-Anzeigen-Cookies kannst Du über folgende Links verwalten:
http://www.aboutads.info/choices für die USA
http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices für Europa

Wenn Du einen Kommentar auf meiner Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, Deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Du nicht, wenn Du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert. Wenn Du das nicht möchtest, kannst Du Cookies in Deinem Browser jederzeit selbst deaktivieren oder im Verlauf löschen.

Einige Funktionen dieser Website können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notweniger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies zu Analysezwecken ist bei Vorliegen einer diesbezüglichen Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Wie lange werden Daten gespeichert

Wenn Du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können Folgekommentare automatisch erkannt und freigeben werden, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf dieser Website registrieren, werden zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben gespeichert.
Minimale Informationen sind hier: Name, Vorname, E-Mail-Adresse. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Der Administrator dieser Website kann diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern. Die Nutzung aller Dienstleistungen und der gesamten Website ist auch ohne eine Angabe von persönlichen Daten oder eine Registrierung möglich!

Werden zur Erbringung meiner Dienstleistung persönliche Daten erhoben, so nur mit ausdrücklicher Genehmigung und nur so weit diese zur Abwicklung notwendig sind. Ist die Geschäftsbeziehung beendet oder entfällt der Grund, werden diese Daten gelöscht, bzw. gesperrt. Abrechnungsdaten werden zum Zwecke der ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung und aufgrund gesetzlicher Vorschriften gemäß der Vorgaben bis zu 10 Jahre aufbewahrt.

Welche Rechte Du an deinen Daten hast

Du kannst jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu Deiner Person sowie zur Herkunft, dem Empfänger und dem Zweck von Datenerhebung sowie deren Verarbeitung erhalten. Außerdem hast Du das Recht, die Berichtigung, die Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen.
Ausgenommen davon sind Daten, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufbewahrt werden müssen oder zur ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung benötigt werden.
Werden Daten nicht von einer gesetzlichen Archivierungspflicht erfasst, lösche ich diese Daten auf Deinen Wunsch hin. Greift die Archivierungspflicht, sperre ich diese Daten.

HIER kannst Du einen Export Deiner personenbezogenen Daten anfordern, inklusive aller Daten, die Du mitgeteilt hast. Gib dazu einfach Deine E-Mail Adresse ein und betätige den Senden - Button.
Darüber hinaus kannst Du die HIER die Löschung aller personenbezogenen Daten, die von Dir gespeichert sind, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die ich aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren muss.

Für alle Fragen und Anliegen zur Berichtigung, Sperrung oder Löschung von personenbezogenen Daten wende Dich bitte an die unter den Kontaktdaten in dieser Datenschutzerklärung bzw. an die im Impressum genannte Adresse bzw. Mailadresse.

Wie werden Deine Daten geschützt

Ich sorge bei besonders vertraulichen Daten wie im Zahlungsverkehr durch Einsatz kompetenter Dienstleister für den Ticketerwerb für hohe Sicherheit.

Im Rahmen der mir gegebenen Möglichkeiten ergreife ich technische Maßnahmen wie Verschlüsselung der Website (SSL), Sicherheitsmaßnahmen wie Zwei-Faktor-Authentifizierung bei der An- und Abmeldung zu Mailings, Verkürzung und damit anonymisieren von gespeicherten IP-Adressen.

Ich achte auf besonders sichere Passwörter und halte diese geheim. Außerdem halte ich die Software immer aktuell um keine Sicherheitslücken entstehen zu lassen.

Ich hoste diese Website bei einem Anbieter, dem ich selbst vertraue und welcher alle technischen Voraussetzungen zur Verfügung stellt um meine und Deine Daten sicher zu verwahren. Mit diesem Dienstleister habe ich eine Vereinbarung zur Datenverarbeitung getroffen. Informationen zu meinem Webhosting Anbieter findest Du unter: https://www.df.eu/de/impressum/

Ich selbst halte mich durch Schulungen zum Datenschutz und regelmäßige Fortbildung auf dem Laufenden und bessere jederzeit nach, wenn neue und sichere technische Möglichkeiten zur Datensicherung einsetzbar werden.

So Du meinen Newsletter erhältst informiere ich Dich zeitnah über alle Veränderungen dahingehend und nehme aktuelle Veränderungen auch in diese Datenschutzerklärung auf.

Wohin werden Deine Daten gesendet

Personenbezogene Daten übermittle ich nur dann an Dritte, wenn die Übermittlung erforderlich ist, um vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen und dies ersichtlich bei oder gemeinsam mit einem anderen Anbieter erfolgt (z. B. bei Kooperationen), ich zur Weitergabe in sonstiger Weise gesetzlich berechtigt oder verpflichtet bin, oder Du eine entsprechende ausdrückliche Genehmigung dazu erteilt hast.

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden. Ansonsten werden die erhobenen Daten nicht weiter versendet oder weitergegeben oder weiter verarbeitet. Sie dienen in jedem Fall nur dem Zweck zu welchem sie erhoben worden.

Daten, welche zum Kauf von Veranstaltungstickets erhoben werden, erhebt der Dienstleister XING Events zur ordnungsgemäßen Abwicklung des Zahlungsverkehrs und Durchführung der Veranstaltung. Nur mit ausdrücklicher Genehmigung werden diese Daten von mir als Veranstalter auch nach der Veranstaltung weiter genutzt.

Von welchen Drittanbietern erhalte ich Daten

Wenn Du ein Ticket zu einer von mir organisierten Veranstaltung erwirbst, erhalte ich Deine zur Abwicklung notwendigen Daten, welche von XING Events aufgenommen worden sind.

Falls ich im Rahmen einer Kooperation für Dich eine Dienstleistung erbringe, übermittelt mir der Partner im Rahmen dieser ebenfalls die zur Erbringung der Dienstleistung erforderlichen Daten. Dies geschieht nur mit Deiner ausdrücklichen Zustimmung an ihn.

Mit wem werden Daten geteilt

Google Analytics

Diese Website nutzt den Webanalysedienst Google Analytics von Google Inc. Dieser setzt Cookies ein. Dabei handelt es sich um Textdateien, die durch Speicherung auf Ihrem PC eine Analyse zu Ihrem Nutzerverhalten in Bezug auf unsere Webseite erlauben. Die Cookies erzeugen Informationen, die an einen Google-Server übertragen werden.

Diese Server befinden sich in der Regel in den USA, folgen aber Abkommen zur Nutzung des europäischen Wirtschaftsraumes und kürzen Ihre IP-Adresse vor Übermittlung in die Vereinigten Staaten. Nur in Ausnahmefällen wird die IP-Adresse erst nach Übermittlung in die USA gekürzt. Google wertet die übermittelten Informationen aus und erbringt in diesem Kontext weitere Dienstleistungen für mich als Webseitenbetreiber. Dabei wird die ermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Google-Services zusammengeführt.
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für Statistische Zwecke nicht mehr benötigt werden. Der Zeitraum ist momentan nach 24 Monaten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Auf dieser Seite dieses Webauftritts hast Du die Möglichkeit Google Analytics Tracking auszuschalten.

Über eine Änderung Ihrer Browsereinstellungen kannst Du auch selbst jegliche Speicherung von Cookies auf Deinem Rechner unterbinden. Damit können allerdings Darstellungs- und Funktionseinschränkungen bei der Nutzung unserer Webseite verbunden sein.
Ein Browser-Plugin verhindert darüber hinaus die Erfassung sowie Nutzung der durch die Cookies erzeugten Daten. Sie können es unter folgendem Link herunterladen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Erfahren Sie mehr zu den Datenschutzbedingungen von Google und Google Analytics unter: http://www.google.com/analytics/terms/de.html oder unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Google + Plugin

Ich nutze auf dieser Webseite Funktionen von Google+. Das soziale Netzwerk wird von der Google Inc. angeboten, die in den USA, CA 94043, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View ansässig ist.
Google+ ermöglicht die globale Veröffentlichung von Inhalten über seine Schaltfläche. Es werden außerdem personalisierte Inhalte von Google und Partneranbietern angeboten. Google speichert Deine Bewertung (+1) zu Inhalten und Informationen von Webseiten, die Du bei Vergabe von +1 angeklickt hast.
Deine Bewertung +1 kann mit Deinem Profilnamen und Foto in anderen Google-Services angezeigt werden. Google erfasst insgesamt 1+ Aktivitäten. Diese Erfassung dient der Optimierung und Personalisierung des Google-Angebots. Zur Benutzung der Google+ Plattform erstellst Du unter einem von Dir gewählten Namen ein global sichtbares Profil. Der gewählte Name findet auch bei den anderen Google-Diensten Anwendung. Wer Deine E-Mail-Adresse kennt, kann so zu Deinem Google+ Profil gelangen.
Google benutzt die erfassten Daten im Rahmen seiner Datenschutzbestimmungen unter anderem zur Erstellung von Statistiken, die zusammengefasst an Partnerfirmen weitergegeben oder anderweitig genutzt werden. Details zur Nutzung der Daten und die Datenschutzbestimmungen können unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ eingesehen werden. Unter dem Link finden sich auch Hinweise zur individuellen Einstellung des Datenschutzes auf Google+.

Instagram Plugin

Ich binde teilweise auf dieser Webseite auch Funktionen des Online-Dienstes Instagram ein. Anbieter dieser Funktionen ist die Instagram Inc. Sie ist ansässig in den USA, CA 94025, 1601 Willow Road, Menlo Park.
Der Instagram-Button ermöglicht bei Besuch meiner Seiten eine Verlinkung mit Deinem Instagram-Account, sofern Du bei Instagram eingeloggt bist. Instagram erhält so die Informationen zu Deinem Besuch auf dieser Webseite und kann diesen Besuch Deinem Instagram-Profil zuweisen. Ich habe dabei weder vom Inhalt der übermittelten Informationen, noch von deren Nutzung durch Instagram Kenntnis.
Weitere Informationen zur Datenerhebung und Datennutzung durch Instagram in der Instagram-Datenschutzerklärung unter http://instagram.com/about/legal/privacy/.

Twitter Plugin

Ich nutze auf unserer Webseite auch Funktionen des Mikrobloggingdienstes Twitter. Betreiber von Twitter ist Twitter Inc. Die US-amerikanische Firma ist ansässig in den USA, San Francisco, CA 94103, 1355 Market St, Suite 900.
Hauptfunktion von Twitter ist die „Tweet-Funktion“. Nutzt Du diese über meine Internetseite, findet eine Verknüpfung mit Deinem Twitter-Account statt. Es kann zum Datenaustausch mit anderen Nutzern kommen und zur Übertragung von Daten an Twitter. Ich erhalte keine Kenntnis von dem Inhalt der an Twitter gesendeten Daten, noch werde ich über deren Nutzung in Kenntnis gesetzt. Informiere Dich ausführlich zu diesen Fragen unter http://twitter.com/privacy. Dort findest Du die Datenschutzerklärung von Twitter. Weiterhin bietet die Plattform die Möglichkeit, über http://twitter.com/account/settings Deine Datenschutzeinstellungen selbst zu gestalten.

XING Plugin

Diese Webseite nutzt Funktionen von XING, einem Netzwerk, das insbesondere professionelle Kontakte seiner Mitglieder fördern möchte. Anbieter dieses Netzwerkes ist die XING AG. Sie ist ansässig in der Dammtorstraße 29-32 in 20354 Hamburg.
Wird eine meiner Seiten abgerufen, die XING-Funktionen aufweist, entsteht eine Verbindung zu XING-Servern. Ich habe keine Kenntnis darüber, dass XING personenbezogene Daten speichert. XING wertet nach aktuellem Kenntnisstand keine IP-Adressen aus und speichert diese auch nicht.
Wenn Du weitere Informationen zum XING-Datenschutz erhalten möchtest, kannst Du die XING-Datenschutzerklärung mit dem Link https://www.xing.com/app/share?op=data_protection abrufen. Dort erfährst Du mehr zum XING-Share-Button.

Xing Events

Für Veranstaltungen arbeite ich mit XING-Events zusammen. Als Teil der XING SE verbindet dieser Dienst 13 Millionen Mitglieder im XING Netzwerk D-A-CH mit relevanten Business-Veranstaltungen. Die Xing AG ist ansässig in der Dammtorstraße 29-32 in 20354 Hamburg.
Wird eine unserer Seiten abgerufen, die XING-Events-Funktionen aufweist, entsteht eine Verbindung zu XING-Events-Servern. Die für eine Veranstaltung (z.B. bei dem Kauf von Tickets oder der Registrierung bei einer Veranstaltung) erhobenen Daten von Teilnehmern werden von XING-Events mir, als dem Veranstalter zugänglich gemacht. Dies ist für die Vertragsdurchführung notwendig im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO.
Der Veranstalter kann festlegen, dass bestimmte Daten von Teilnehmern auf einer öffentlich zugänglichen Teilnehmerliste angezeigt werden, wird dies aber nicht für alle Veranstaltungen tun. Als Teilnehmer hast Du selbst die Möglichkeit, dieser Aufnahme zu widersprechen, Deine Daten von der Teilnehmerliste zu entfernen oder den Veranstalter sowie XING Events diesbezüglich zu kontaktieren.
Wenn Du weitere Informationen zum XING-Events-Datenschutz erhalten möchtest: XING-Events Datenschutzerklärung: https://www.xing-events.com/sub-footer/datenschutz/

Kontakt-Informationen

Kathrin Hau
Heufelder Str. 78, 83052 Bruckmühl
Telefonnummer: +49 8062 227 704 78
E-Mail Adresse: visit(at)kathrinhau.de

Weitere Informationen

Erhebung von Zugriffsdaten

Die Auslieferung und Darstellung der Inhalte über diese Webseite erfordert technisch die Erfassung bestimmter Daten. Mit Deinem Zugriff auf diese Webseite werden diese sogenannten Server-Logfiles durch mich oder den Provider des Webspace erfasst. Diese Logfiles erlauben keinen Rückschluss auf Sie und Ihre Person und werden nach 7 Tagen automatisch gelöscht.

Die entsprechenden Informationen bestehen aus dem Namen der Webseite, der Datei, dem aktuellen Datum, der Datenmenge, dem Webrowser und seiner Version, dem eingesetzten Betriebssystem, dem Domain-Namen Ihres Internet-Providers, der Referrer-URL als jene Seite, von der Sie auf unsere Seite gewechselt sind, sowie der entsprechenden IP-Adresse.

Ich nutze diese Daten zur Darstellung und Auslieferung der Inhalte sowie zu statistischen Zwecken. Die Informationen unterstützen die Bereitstellung und ständige Verbesserung meiner Dienstleistung. Auch behalte ich mir vor, die erwähnten Daten nachträglich zu prüfen, sollte der Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung meines Angebotes bestehen. Grundlage der Datenerhebung ist hier Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Widerspruch Werbe E-Mails

Im Rahmen der DSGVO und der gesetzlichen Impressumspflicht muss ich meine ausführlichen Kontaktdaten hier veröffentlichen. Diese werden von dritten Personen teilweise zur Übersendung nicht erwünschter Werbung und Informationen genutzt.

Ich widerspreche hiermit jeglicher von mir nicht ausdrücklich autorisierten Übersendung von Werbematerial aller Art. Ich behalte mir ferner ausdrücklich rechtliche Schritte gegen die unerwünschte und unverlangte Zusendung von Werbematerial vor. Dies gilt insbesondere für sogenannte Spam-E-Mails, Spam-Briefe und Spam-Faxe.

Ich weise darauf hin, dass die unautorisierte Übermittlung von Werbematerial sowohl wettbewerbsrechtliche, zivilrechtliche und strafrechtliche Tatbestände berühren kann. Speziell Spam-E-Mails können zu hohen Schadensersatzforderungen führen, wenn sie den Geschäftsbetrieb durch Überfüllung von Postfächern stören.