business coaching

coaching

für Menschen im Unternehmen

„Treib den Fluss nicht an. Lass ihn strömen!“

Laotse

coaching und beratung in Zeiten des Wandels

Mein Coaching für Menschen in Unternehmen richtet sich an Organisationen, die bereits in Richtung Zukunft blicken. 

Zunehmende Dynamik und Komplexität stellen unsere Arbeitswelt auf den Kopf.
Und ein kleines Virus beschleunigt diese Entwicklung gerade! 
Gefragt sind kreative Lösungen! 

Deshalb sind Unternehmen bei mir richtig, die in dieser neuen Welt der Arbeit mitspielen wollen. Die bereits wissen oder ahnen, dass es dazu eine andere Beziehungskultur braucht!

Wie steht es bei ihnen mit den Veränderungen in:

  • Kommunikation, Empathie, Kritikfähigkeit,
  • Sicherheit bei Entscheidungen im dynamischem Umfeld,
  • Widerstandsfähigkeit in Krisen,
  • Wirksamkeit und Zufriedenheit

 

Rechnen sie mit mir als strategischem Partner auf Augenhöhe, als Teamplayer, als ihr ganz eigener Ideenpool oder auch Personal Trainer ;O)

Erwarten sie keine vorgefertigten Lösungen!
Aber erwarten sie gern von mir:

  • Wissen und Erfahrung in den Bereichen Organisationsentwicklung, Kommunikation, Sozialpsychologie.
  • Neue Blickwinkel mit praktischem Hintergrund
  • Offenes Feedback.
  • Leidenschaft.
  • Einen kritischen und wachen Geist.
  • Einen Himmel voller Fragen!

Nicht zuletzt immer Zeit für meine Lieblingskunden und waches Interesse an langfristigen Kundenbeziehungen auf Basis fairer Zusammenarbeit.

Veränderung ist in aller Munde. Nicht ohne Grund. Begriffe wie „Arbeit 4.0“, „neue Wirtschaft“ oder „nächste industrielle Revolution“ zeigen deutlich, dass die Arbeits-Welt sich verändert. 

Das tut Sie nicht nur in Konzernen oder in der Industrie. Das tut sie auch in Mittelstand, Handwerk und Hotellerie.

Fangen wir JETZT an, Organisationen neu zu denken, sonst spielt es vielleicht schon bald keine Rolle mehr!

 

Gemeinsam können wir beginnen die Menschen im Unternehmen (wieder) wirksam werden zu lassen. Die Veränderung anzustoßen und die Richtung zu bestimmen.

Was es dazu braucht?
Die Lösung liegt bereits in der Organisation, gehen wir doch gemeinsam auf die Suche!
 Vielleicht wurde ja nur das PRO-blem noch nicht benannt?

Die richtigen Fragen noch nicht gestellt?

Gern begleite ich sie dabei, moderiere und helfe den Rahmen zu finden. Es gibt kein Rezept, was in jeder Organisation gleichsam wirkt. Genau wie die Menschen sind auch die Unternehmen komplex und individuell, haben eine ganz eigene Kultur. 

Deshalb können Anregung, Aufregung, Irritation mit dem Blick von außen sinnvoll sein um im Innen gemeinsam das richtige Maß zu finden.

ein angebot ohne risiko

Wir erarbeiten gemeinsam in einem Workshop zum Festpreis, was ihre Organisation jetzt gerade braucht.
Sie bekommen so ein klares Bild von Richtung, Aufwand und Nutzen.
Wir lernen uns kennen und sehen ob wir Lust auf eine Zusammenarbeit haben.
Sollen wir gleich mal drüber reden?

coaching mit sinn

Entscheidungen treffen

Planungssicherheit war einmal, denn die Komplexität der Welt macht auch vor Organisationen nicht Halt. Heute müssen wir mit Unsicherheiten leben und trotzdem sicher agieren können. Flexibles Denken, starre Strukturen auflösen, Visionen offen und mutig kommunizieren und wirksam sozial agieren, sind Skills, die nun gebraucht werden. Persönliche Haltung und Vertrauen in die eigenen Kompetenzen werden wichtig. Gemeinsam arbeiten wir daran, Unsicherheit aushalten zu können und in einer sich dynamisch verändernden (Arbeits)Welt (richtige) Entscheidungen zu treffen.

empathisch in Führung gehen

Authentisch und menschlich zu führen ist eine Haltung und hat viel mit den persönlichen Werten, Selbstreflektion und Vertrauen zu tun.
Eine wertschätzende Haltung und Offenheit zum Perspektivwechsel helfen eigene Denkmuster zu hinterfragen. Dabei leistet ein Coaching wichtige Hilfestellung. Ich halte wenig von der Idee, eine Führungskraft sollte ein Coach sein. Denn ein vertrauensvolles Verhältnis zu einem Coach ist ein anderes, als das zu einer Führungskraft. Aber ich halte viel von der Idee der vertrauensvollen, Menschen zugewandten Führung auf Augenhöhe.
Reden wir doch mal darüber!

achtsam Burnout vorbeugen

Die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit verschwimmen gerade jetzt immer mehr. Viele Menschen fühlen sich damit überfordert und fragen sich: Wie weit soll mein Engagement reichen? Wie kann ich Grenzen setzen? Ein Selbst-Gefühl für eigene Grenzen zu entwickeln ist immens wichtig, um nicht plötzlich zu erleben, wie ich selbst und mein Team überfordert sind. Achtsamkeit wird auch im Team immer wichtiger, um Balance zu halten. Bin ich als Führungskraft gut reflektiert, empfange und erkenne ich Signale und kann wirksam werden.

krisen coaching

400 Euro

2 Termine mit 90 Minuten
Schnell und lösungsorientiert

Richtig Agieren in Krisen

Strategien und Wege kennen und nutzen

Im Frühjahr wurden wir alle überrascht, wie schnell ein Virus unsere Arbeits- und Lebenswelten durcheinanderbringen konnte.
Unternehmen mussten sich schnell der Dynamik der Situation anpassen und viele waren und sind damit überfordert und REagieren statt zu PROagieren.

Entscheidend für Führungskräfte und UnternehmerInnen ist nun auch, wie sie ihre Mitarbeiter durch unsichere Zeiten führen.

  • Wie bleiben wir ein Team, wenn wir die persönlichen Begegnungen einschränken (müssen)?
  • Wie führe ich „mobile“?
  • Was ist jetzt für die Menschen im Unternehmen wichtig, wirklich wichtig?

Im Krisen-Coaching richten wir den Fokus darauf, (wieder) sicheren Boden unter die Füße zu bekommen und Entscheidungskompetenz zu behalten.

Um gestärkt zusammen durch und aus Krisen zu gehen.